Sterntalerweg 27, 97084 Würzburg-Heidingsfeld Gottesdienst, jeden Sonntag um 10 Uhr


Anmeldung Eheseminar


Zum Seminar:

Egal ob jung oder lange verheiratet: Dieses Seminar wird Ihnen und Ihrer Ehe gut tun und Ihre Beziehung zueinander fördern und bereichern. Mit den Referenten sind wir davon überzeugt, dass jedes Ehepaar noch viel Neues aneinander und miteinander entdecken kann. Daher ist die Teilnahme nur als Ehepaar möglich.

Die Seminareinheiten werden mit Referaten, humorvollen Video-Clips und Anleitungen für das Gespräch zu Zweit von den Referenten gefüllt. Dabei wird die Privatsphäre der Teilnehmer in jedem Fall gewahrt. Das heißt gleichzeitig, dass auch nicht mehrere Ehepaare als Gruppe miteinander arbeiten. Individuelle Kurzgespräche mit den Referenten sind zu verschiedenen Zeiten möglich.

Zu den Referenten:

Christa und Dr. Wilf Gasser sind seit 1983 verheiratet und haben drei erwachsene Kinder. Sie sind seit 20 Jahren in der Paar- und Sexualtherapie tätig und haben auf diesem Hintergrund eine hilfreiche Art entwickelt, das schwierige Thema Sexualität offen anzusprechen. Sie vermitteln keine Patent-Antworten oder hohe, unerreichbare Ziele. Vielmehr ermutigen sie jedes Ehepaar, seinen ganz individuellen Weg zu suchen, und sich bereits am gemeinsamen Weg zu freuen.

Neben der Seminartätigkeit und der sexualtherapeutischen Praxis arbeitet Christa hauptberuflich in der pastoralen Leitung der Gemeinschaft «Vineyard Bern». Wilf ist als Psychiater und als Präsident der Schweizerischen Evangelischen Allianz, als Vorstandsmitglied im Forum für christliche Führungskräfte, Unternehmensberater in der Firma xpand und als Mitglied des Leitungsteams der Vineyard Bern tätig.

Weitere Informationen

zu den Referenten und dem Seminar finden Sie unter www.wachsende-intimität.ch.

Livestream:

Aufgrund der Corona-Situation wird das Seminar als Online-Veranstaltung angeboten. Die Referenten ermöglichen das und senden von der Schweiz aus. Auch in diesem Format wird es möglich sein, mit den Referenten von Paar zu Paar zu sprechen. Über die digitalen Funktionen der Stummschaltung, Abschaltung der Kamera etc. kann auch die Intimsphäre jeden Paares gewahrt werden.

Den/die Links zu den Seminareinheiten erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Seminars. Das Teilnehmerhandbuch wird Ihnen vor Seminarbeginn als PDF-Datei an Ihre E-Mail-Adresse zugesandt.

Kosten:

Das Seminar kostet EUR 100,- pro Ehepaar. Die Anmeldung ist verbindlich.

In den Seminarkosten ist das Kursmaterial inbegriffen. Zu dem Kursmaterial gehört ein persönliches Handbuch (als PDF-Datei) für jeden Teilnehmer, um die Themen auch im Alltag wieder aufnehmen und weiterführen zu können.

Finanzielle Gründe sollen Sie nicht hindern, am Seminar teilzunehmen. Bitte wenden Sie sich wegen einer Ermäßigung der Seminarkosten an Beatrice Apel oder Sabine Axmann (E-Mail: beatrice.apel@feg-wuerzburg.de).

Termine & Zeiten :

Freitag, 26. Februar 2021
Samstag, 27. Februar 2021

19.30 – 21.30 Uhr
09:30 – 12:30 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr

Diese Zeitfenster bieten einen großzügigen Rahmen für die Themen. Dabei werden Sie als Paar immer wieder Zeit bekommen, sich miteinander auszutauschen.

Um das Seminar abzurunden, halten wir es für hilfreich, wenn Sie sich als Ehepaar zusätzlich den Samstagabend freihalten und etwas Schönes zu zweit unternehmen.

Gebühr:

Bitte überweisen Sie die Gebühr von 100,- EUR pro Ehepaar auf folgendes Konto der FeG Würzburg:

IBAN: DE04 4526 0475 0009 4705 00

BIC: GENODEM1BFG

Verwendungszweck: „Teilnahmebeitrag Eheseminar (NACHNAME des teilnehmenden Ehepaars) 

Erst mit Überweisung der Gebühr, gilt die Anmeldung zum Seminar als erfolgt.


    Bei weiteren Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne per E-Mail (beatrice.apel@feg-wuerzburg.de) an uns wenden.

    Wir freuen uns darauf, Sie auf dem Seminar willkommen heißen zu dürfen!



    FeG Würzburg